Kurzvita

Verena Teissl (1965 Innsbruck) ist Publizistin und Professorin für Kulturwissenschaft und Kulturmanagement an der Fachhochschule Kufstein, seit 2013 dort auch Vizerektorin. Sie studierte Komparatistik an der Universität Innsbruck, lebte mehrere Jahre in Mexiko und bereiste europäische und arabische Länder. Sie war Mitbegründerin des Internationalen Film Festivals Innsbruck (1992-2002), Mitarbeiterin der Programmabteilung der Viennale – Vienna Intl Film Festival (2002-2009), Initiatorin und Kuratorin von „Videodrom film & lecture“ am ORF kulturhaus Innsbruck und hat zur Literatur-, Film- und Kulturgeschichte Mexikos und Österreichs publiziert. Details siehe „Biographische Spuren“ und „Publikationen“.